Die Suppe, die Dir den Tag rettet!

Aktualisiert: 19. Okt 2019

Was passt an einem kalten Wintertag nicht besser als eine warme und leckere Suppe? Es gibt bestimmte Gerichte, die man super den Jahreszeiten anpassen kann und die im Winter doch irgendwie viel besser schmecken.


Im Winter sind tolle Suppen, Eintöpfe oder auch One-Pot Gerichte eine tolle Sache. Im Sommer kann ich frische Salate, Smoothies oder eine Bowl wärmstens ans Herz legen. Eine Bowl kann zum Beispiel aus verschiedenen Gemüsesorten, einer Eiweiskomponente und einer Kohlenhydratenkomponete bestehen. Ihr merkt im Winter kann man mit warmen Speisen etwas zaubern und im Sommer mit kalten Speisen,


Meine Linsensuppe besteht aus drei Hauptzutaten. Linsen, Karotten und Kartoffeln. Die Linsen sind Ballaststoffe und sorgen für die Aufnahme von Eiweiß, die Karotten liefern Carotin und die Kartoffeln, unsere Kohlenhydrate enthalten Nährstoffe, aber so gut wie gar kein Fett. Zudem liefern sie Vitamin C, Kalzium und Kalium und noch vieles mehr. Linsen zählen zu den Hülsenfrüchten und sorgen ähnlich wie die Kartoffeln für ein Sättigungsgefühl.


In der Würze liegt die Stärke. Das ist ein ganz wichtiger Punkt beim Kochen. Vieles schmeckt ohne die richtigen Gewürze einfach fad und ist langweilig. Gerade in der veganen Küche werden ausschließlich pflanzliche Lebensmittel gegessen. Gewürze wie Curry, Paprika, Kreuzkümmel (CUMIN genannt), Pfeffer, Kurkuma und auch frische Kräuter oder getrocknete Kräutermischungen (Thymian, Salbei, Petersilie usw. ) sowie eine Zwiebel und einer frischen Knoblauchzehe, können dem Gericht den gewissen Kick geben.


Ihr seid nun neugierig und habt Lust die ultraleckere Suppe? Alle Rezeptangaben findet Ihr unter dem Reiter Rezepte. Viel Spaß beim Kochen und Genießen!


Eure Michelle

FRESH NATURAL FITFOOD





22 Ansichten